Wände gestalten statt nur streichen

Wände gestalten statt nur streichen

Ob puristisch kühl, erdig warm oder himmlisch leicht – reine ökologische Naturkalkfarben und Naturkalkputze mit ihren sinnlich-haptischen Oberflächen und dem sanften Farbenspiel schaffen eine belebende, wohngesunde Atmosphäre. Gestalten statt nur streichen. Mit Schweizer Naturkalk Feinputz wird aus Farbe Design und aus Räumen werden Raumerlebnisse.
2020-03-19T14:25:21+01:00

Schweizer Naturkalk – erfrischend anders, konsequent ökologisch

Schweizer Naturkalk – erfrischend anders, konsequent ökologisch

Was ist Schweizer Naturkalk? Schweizer Naturkalk wird ganz anders produziert als Industriekalk. Biokalkfarben und Biokalkputze werden nach alter Schweizer Handwerkstradition aus Sumpfkalk hergestellt. Die Technik des “Sumpfens” von Kalk wurde schon vor tausenden Jahren in China und Ägypten entwickelt. Diese Technik hat in der Geschichte der Baukultur eine herausragende Rolle gespielt.
2020-01-15T13:23:10+01:00

Natürlicher Schutz vor feuchten Wänden und Schimmel

Natürlicher Schutz vor feuchten Wänden und Schimmel

Feuchte Wände sind die häufigste Ursache für Bauschäden. Nicht nur im Altbau, sondern immer häufiger auch im Neubau anzutreffen. Wenn sich die ersten Feuchtespuren zeigen, denkt man noch, das geht schon vorbei. Doch die Feuchtigkeit dringt immer weiter ein. Woran erkennt man bereits geschädigtes Mauerwerk?
2020-01-15T13:23:12+01:00

Reetdorf

Reetdorf Geltinger Birk

Direkt an der Ostsee, östlich von Flensburg, schmiegen sich 41 mit Reet gedeckte Häuser an die Dünen. Das Feriendorf Geltinger Birk ist in die Natur eingebettet. Und das ist mehr als ein schnell dahingesagter Slogan: Das Urlaubsdomizil bringt auf beeindruckende Weise touristische Interessen und ökologische Verantwortung in Einklang - in jeder Hinsicht.
2020-01-15T13:22:31+01:00

Reife

Als Wandanstrich hochwirksam gegen Schimmel

Was verbindet Naturkalk mit einem guten Wein? Ganz einfach: Um ihre volle Qualität zu entfalten, müssen beide einen gewissen Reifeprozess durchlaufen. Beim Naturkalk entscheidet die sogenannte Sumpfzeit darüber, inwieweit er sich gut verarbeiten lässt und als Wandfarbe oder Putz zu einem hochwirksamen Mittel gegen Schimmel wird.
2020-01-15T13:22:31+01:00

Naturkalk

Was Naturkalk von Industriekalk unterscheidet

Naturkalk ist ein nach alten Handwerkstraditionen hergestellter reiner Grubenkalk bzw. Sumpfkalk. Die Technik des Einsumpfens von Löschkalk wurde schon in den alten Hochkulturen in China und Ägypten entwickelt und hat sich seit tausenden Jahren bewährt. Die Pyramiden von Gizeh wurden vor etwa 6.000 Jahren mit Hilfe von Sumpfkalk gebaut, so wie auch die Chinesische Mauer.
2020-01-15T13:22:32+01:00

Etikettenschwindel

Kalkputz ist nicht gleich Kalkputz

Die Nachfrage nach Kalkputz und Kalkfarbe ist in den letzten Jahren enorm gestiegen. Fast immer wird dieser traditionsreiche Anstrich und Putz als besonders ökologisch und wohngesund verkauft. Doch die Unterschiede bei diesen Produkten sind heutzutage eklatant. Der Kalkanteil vieler dieser Putze ist oft erschreckend gering. Durch künstliche und organische Zuschlagstoffe wird die Verarbeitung manchmal vereinfacht, aber die wohngesunde Wirkung immer beeinträchtigt.
2020-01-15T13:22:36+01:00

Effekte

Raffinierte Effekte an die Wand zaubern

Anspruchsvolles Wohnen beginnt bei der Wandgestaltung. Die Möglichkeiten dafür sind vielfältig: changierende Farben, die die Wand lebendig machen, raue Strukturen, marmorierte Oberflächen oder satte Töne auf glattem Untergrund. Ein wunderbares Material für all diese Effekte sind Farben und Putze aus reinstem Alpen-Naturkalk. Naturkalk lässt eine breite Palette an Techniken und Gestaltungsvarianten zu und sorgt zudem für ein angenehmes und wohngesundes Raumklima.
2020-01-15T13:22:47+01:00