In Münchner Top-Lage: zwölf Reihenhäuser im Zeitraffer gebaut

In Münchner Top-Lage: zwölf Reihenhäuser im Zeitraffer gebaut

Schnell dringend benötigten Wohnraum schaffen – eine große Herausforderung, die neue Wege erfordert. Beschleunigte Bauverfahren können entscheidend dazu beitragen, insbesondere in Großstädten Baulücken zügig zu schließen – mit der Betonung auf „zügig“. Ein aktuelles Beispiel findet sich im Münchener Norden.
2020-03-20T10:54:49+01:00

Doppelhaus-Rohbau in nur einer Woche

Doppelhaus-Rohbau in nur einer Woche

Der Rohbau ist eine der kritischsten Phasen beim Hausbau. Unwägbarkeiten wie witterungsbedingte Verzögerungen können den im Schnitt circa 45 Prozent der Gesamtbaukosten ausmachenden Bauabschnitt zur echten Kostenfalle machen. Dabei kann man beim Bau individuell geplanter Massivhäuser heute Fertigbau-Elemente nutzen.
2020-03-20T10:59:24+01:00

Erstes Lehmklima-Symposium

Erstes Lehmklima-Symposium

Das Bauen mit Lehmbaustoffen hat angesichts der aktuellen Klimadiskussion eine besondere Bedeutung gewonnen. Die hervorragenden Umweltdaten sprechen für sich. Auch seine bauphysikalischen und raumklimatischen Eigenschaften machen das uralte Baumaterial Lehm gleichzeitig zu einem der modernsten Baustoffe.
2020-04-01T11:46:52+02:00

Wohnbauprojekt in Augsburg in Fertigbauweise

27 Wohneinheiten in nicht mal einem Monat gebaut

Vollmassive Fertighäuser bilden eine Alternative zu Gebäuden, die Stein auf Stein errichtet werden. Solche Lösungen haben sich zunächst vor allem bei Einfamilienhäusern durchgesetzt. Doch der Markt ist in Bewegung: „Zunehmend kommen auch Bauträger und Investoren auf uns zu, um mit solchen Konzepten große Projekte zu realisieren“, sagt Holger Kühne von Dennert Massivhaus.
2020-01-15T13:23:12+01:00

Schon bei der Hausplanung an den Einbruchschutz denken

Schon bei der Hausplanung an den Einbruchschutz denken

Alle vier Minuten schlägt in Deutschland ein Einbrecher zu. Besonders im Blick der ungebetenen Besucher: schlecht gesicherte Fenster und Türen. Ohne zusätzlichen Schutz brauchen geübte Langfinger nur Sekunden, um sich mit einem Brecheisen Zutritt zu verschaffen. Deshalb ist es sinnvoll, das Thema Sicherheit möglichst schon beim Hausbau mitzudenken.
2020-01-15T13:23:13+01:00

Ideale Kombination: Holzhäuser mit Klimadecken aus Beton

Ideale Kombination: Holzhäuser mit Klimadecken aus Beton

Hohe Gebäude, die mit Holz und Beton errichtet werden, sorgen in der Fachwelt für Aufsehen. Wie beispielsweise das zehnstöckige Hochhaus, das bei der Bundesgartenschau in Heilbronn zu sehen sein wird. Doch auch bei Ein- oder Zweifamilienhäusern aus Holz ist es eine sinnvolle Option, sie mit Deckensystemen aus Beton auszustatten: Beim Hybridbau lassen sich die spezifischen Vorteile beider Baustoffe optimal nutzen.
2020-01-15T13:23:13+01:00

Die Vorteile einer Betondecke im Hybrid-Geschossbau

OBJEKTBAU

Die Vorteile einer Betondecke im Hybrid-Geschossbau

Holzkonstruktionen kombiniert mit Deckensystemen aus Beton bilden beim Bau mehrstöckiger Gebäude ein starkes Team. Die Hybridbauweise ermöglicht Geschosshöhen, an die beim Bauen mit Holz vorher nicht zu denken war.
2020-01-15T13:23:15+01:00

Zweiter Fachkongress zum Thema Hybridbau

Zweiter Fachkongress zum Thema Hybridbau

Die Gebäude werden höher und höher: Der Hybridbau nimmt in Deutschland weiter an Fahrt auf. Das zeigte auch der Kongress „Beton trifft Holz“ am 21. März im Steigerwald. Die Veranstaltung ist auf dem besten Weg zur Dauereinrichtung.
2020-01-15T13:23:15+01:00

Einbruchschutz Dennert

Zertifizierter Einbruchschutz von Anfang an

Schnell ist das Fenster aufgehebelt und die Wohnung durchwühlt: Wenn Einbrecher zuschlagen, ist das für die Betroffenen ein Schock. Neben dem materiellen Schaden ist vor allem das Eindringen in die Privatsphäre eine traumatische Erfahrung. Das Sicherheitsgefühl in den eigenen vier Wänden ist für eine lange Zeit verloren. Für die Polizei sind Einbrüche Alltag, alle zwei Minuten werden täglich Einbruchversuche unternommen.
2020-01-15T13:23:18+01:00