Wenn die Holztreppe Macken hat:

Wenn die Holztreppe Macken hat

Es ist schnell passiert: Beim Hieven von sperrigen Gegenständen über die Treppe bleibt man leicht mal an einer Stufe hängen. Manchmal ist es nur eine Delle oder ein Kratzer, der auf dem Holz zurückbleibt, manchmal ist aber auch eine ganze Ecke abgesplittert oder die Stufe bekommt einen richtigen Sprung.
2020-02-07T10:25:24+01:00

Hart im Nehmen, weich zu begehen

Hart im Nehmen, weich zu begehen

In der Küche geht es mitunter hoch her. Hier trifft sich die Familie zum Essen, krabbeln Kinder auf dem Boden herum, trinkt man mit dem Besuch einen Aperitif und natürlich wird auch mal gekleckert. Bei dieser Beanspruchung bekommt der Boden oft einiges ab.
2020-01-15T13:23:09+01:00

Cellulose mit Top-Ökobilanz

Cellulose mit Top-Ökobilanz

Bis 2030 soll der CO2-Ausstoß im Vergleich zu 1990 um 55 Prozent verringert werden. Ein ehrgeiziges Ziel, das die Bundesregierung mit der Einführung einer CO2-Steuer erreichen möchte. Sie soll für Unternehmen ebenso wie für Privatpersonen einen Anreiz schaffen, auf klimafreundliche Alternativen umzusteigen – sei es bei der Mobilität, bei der Stromversorgung oder bei der Heizung.
2020-01-15T13:23:10+01:00

Neuer Werkstoff revolutioniert Bodenbeläge

Neuer Werkstoff revolutioniert Bodenbeläge

Dauerelastische Fußbodenbeläge aus Polyurethan (PU) sind äußerst beliebt. Sie sind pflegeleicht, langlebig und extrem vielseitig. Die Entwicklung eines neuen Werkstoffes könnte nun die Welt der elastischen Bodenbeläge revolutionieren. Dabei werden die bislang üblichen petrochemischen Polyole in einem einzigartigen Verfahren in der Polyurethanrezeptur durch natürliche Öle, wie Raps- oder Rizinusöl ersetzt.
2020-01-15T13:23:12+01:00

Trockenbauplatte aus reinem Ton

Trockenbauplatte aus reinem Ton

Familienzuwachs steht ins Haus oder ein Hobbyraum soll her: Wenn sich die Anforderungen an die eigenen vier Wände ändern, ist mit einer Trockenbauwand dann schnell und günstig ein zusätzliches Zimmer gewonnen. Soll nur ein Kellerraum unterteilt werden, reicht meist eine einfache Gipskartonwand. Im Wohnbereich sind die Anforderungen deutlich höher.
2020-01-15T13:23:12+01:00

Wohngesunder Renovierputz

Wohngesunder Renovierputz

Sind die Fassade oder Innenwände mit den Jahren unansehnlich geworden oder beschädigt, kommt häufig ein Renovierputz zum Einsatz. Immer beliebter sind hierbei Produkte auf Basis des Naturstoffes Kalk. Denn Kalk wirkt sich besonders positiv auf das Raumklima aus. Eine Neuentwicklung punktet zudem auch in praktischer Hinsicht und kann auf nahezu jedem Untergrund ohne aufwendige Vorbereitungsarbeiten angebracht werden.
2020-01-15T13:23:12+01:00

Treppen-Austausch statt Renovierung

Treppen-Austausch statt Renovierung

Den Effekt kennt jeder: Die Wohnung ist frisch gestrichen, auch Fenster und Türen glänzen wie neu. Das lässt die übrige Einrichtung plötzlich ziemlich alt aussehen. Jetzt springen Spuren von Abnutzung regelrecht ins Auge. So erging es auch einer Familie in Niedersachsen beim Renovieren ihres Wohnhauses.
2020-01-15T13:23:12+01:00

Endlich warme Füße im Badezimmer

Endlich warme Füße im Badezimmer

Von der pragmatischen Nasszelle für die Körperpflege zur privaten Wohlfühlinsel – kaum ein anderer Raum im Haus hat sich in den letzten Jahren so gewandelt wie das Badezimmer: Hier startet man frisch in den Tag und lässt ihn am Abend auch wieder ausklingen.
2020-01-15T13:23:12+01:00

Wohngifte: höhere Belastung bei Hitze in der Wohnung

Wohngifte: höhere Belastung bei Hitze in der Wohnung

Nahezu alle Baustoffe, Hausgeräte, Reinigungs- und Hygieneartikel geben teils ungesunde Ausdünstungen an die Raumluft ab. Dass sich das Problem an heißen Tagen noch verstärkt, kann man oft sogar riechen. In einer wohltemperierten Wohnung lebt es sich also nicht nur angenehmer, sondern vor allem auch gesünder.
2020-01-15T13:23:12+01:00